Humor im Unternehmen

Bei einer Befragung der Gallup Organization im Juli und August 2001 stellte sich heraus, dass nur 16% der Arbeitnehmer in Deutschland engagiert am Arbeitsplatz sind. The Gallup Organization errechnete aus diesem Tatbestand einen Schaden von 221 Milliarden € pro Jahr. 84% der Arbeitnehmer fühlen sich ihrem Unternehmen gegenüber nicht verpflichtet, fehlen häufiger, sind eher bereit den Arbeitgeber zu wechseln, empfehlen Produkte oder Dienstleistungen des eigenen Unternehmens nicht weiter, raten Freunden und Bekannten nicht, sich bei ihrem Unternehmen zu bewerben, entwickeln ein negatives Verhalten gegenüber den Mitmenschen aufgrund von Stress, haben kaum Karriereabsichten bei ihrem jetzigen Arbeitgeber und empfinden wenig Spaß an ihrer Arbeit.

Die Ursachen dieser Phänomene mögen vielschichtig sein. Fest steht, dass humorvolle Menschen leistungsfähiger, flexibler, kontaktfreudiger erfolgreicher und gesünder sind. In Stresssituationen erweisen sie sich als belastbarer.

"Humor hilft also!", so dachten wir und schlossen uns in der Fachgruppe "Humor im Unternehmen" zusammen, um diesem humorlosen und unökonomischen Treiben eine Ende zu machen, Menschen dabei zu unterstützen ihre Humorfähigkeit zu steigern und dadurch mehr Lebensqualität zu schaffen.

Wir verstehen unsere Arbeit als ernsthaften Spaß oder Engagement, das auch Spaß machen darf.

Humor im Unternehmen bedeutet für uns…

  • geklärte und klare Führungsstrukturen

  • Stärkung der persönlichen Potenziale und Ressourcen
  • aus erduldeten "Leidbildern" werden tragfähige Leitbilder
  • Förderung der Kooperationsfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • wohlwollendes und positives Menschenbild
  • Stressbewältigung
  • Stärkung der Gesundheit und Reduzierung der Ausfalltage
  • Kreativität und innovative Lösungsansätze
  • Eigenverantwortung
  • Identifikation
  • Effektivität
  • Optimierung von Veränderungsprozessen
  • Strategie gegen Mobbing
  • Förderung des Respekts
  • Förderung von Leistung und Motivation

Humor bedeutet für uns nicht…

  • den Ernst einer Situation zu verdrängen oder zu überspielen
  • jede verfahrene Situation mit einem Witz zu retten
  • zwanghafte Heiterkeit
  • Klamauk und Albernheiten als Selbstzweck
  • nur Lachen
  • Verachtung und Verbissenheit

Wie machen wir das?

Wir bringen den Humor in den Unternehmen voran durch:

  • Vorträge
  • Seminare
  • Workshops
  • Coaching

Wir sind die einzige Gruppe, die sich im deutsprachigen Raum die Förderung des Humors in Unternehmen zum Ziel gesetzt hat.

Die Qualität unserer Arbeit sichern wir durch:

  • Regelmäßigen fachlichen Austausch
  • Fort- und Weiterbildung
  • Kollegiale Supervision
  • Vernetzung

Wir, die Fachgruppe "Humor im Unternehmen", das sind:

Alfred Gerhards (Globo)

Pantomime, Clown, Komiker, Schauspieler

Eilbektal 7
22089 Hamburg

Tel.:0049-(0)40-6000 38 84
Mobil: 0173-279 322
Mail: gerhards.globo@t-online.de

www.gerhards-globo.de

 

 

Thomas Holtbernd

Dipl.-Psychologe, Dipl.-Theologe, Gestalttherapeut, Coach, Buchautor

Am Limberg 23
D-46240 Bottrop

Tel.: 02041-988740
Mobil: 0170-580 30 33

eMail: holtbernd@t-online.de
www.holtbernd-beratung.de

 

 

 

Dr. Petra Klapps

Ärztin, Trainerin, Pantomime und Clown

Landsbergerstraße 39
D-50678 Köln

Tel.: 0221-32 42 43

eMail: info@kolibri-institut.de
www.kolibri-institut.de