Sie sind hier: Startseite » HumorCare » Mitglieder

Andrea Bürger

Gesundheit ist eine Haltung  und die kann man lernen!
Dieser Satz drückt sehr gut meine Grundüberzeugung aus und ist auch durchaus ganz praktisch zu verstehen.
Richten wir uns zu unserer vollen Größe auf, schauen mit klarem, heiteren Blick nach vorne  vielleicht mit einem Lächeln auf den Lippen wird sich das unserer Seele und unserem ganzen Körper mitteilen.
Versuchen Sie mal in gebückter Haltung mit verkniffenen Gesichtszügen herzhaft zu lachen.
Wir kennen diese Rückkopplung aus dem Lachyoga und wahrscheinlich hat mich diese Methode deshalb sofort so fasziniert. Der Vorher-Nachher-Effekt beim Lachyoga: Erst sind alle etwas unsicher und verschlossen und hinterher sehe ich in die erhitzten, gut durchbluteten Gesichter mit den strahlenden Augen das begeistert mich immer wieder.
Und das mit so wenig Aufwand!
Wir haben alles dabei. Beim Lachen wie beim Atmen und bei beidem ist ...
  das Zwerchfell der Tanzboden unserer Seele.
 
Werdegang
Nach meinen beruflichen Wegen, erst im Hotelfach und später in einem Verlagshaus, entschloss ich mich im zarten Alter von 45 Jahren noch einmal etwas ganz Neues anzugehen. Im Gesundheitszentrum-Blütenhof-Berlin durchlief ich mit großer Begeisterung die Ausbildung zur ärztl. geprüften Gesundheitscoach. Eindeutig eine meiner besten Entscheidungen im Leben.
So eine Veränderung passiert natürlich auch mir nicht von heute auf morgen, sondern es war ein Weg durch Krisen und Krankheit, motiviert durch mein Interesse für gesunde Ernährung und die Entdeckung, dass wir durch die bewusste Entscheidung, ein für uns gesundes Leben zu führen, soviel beeinflussen und positiv für uns verändern können.
Dabei gefällt mir der Coachingansatz und das Salutogenese Modell nach Aaron Antonofsky. Die Konzentration auf den positiven Weg - die Entstehung von Gesundheit - anders als bei der Pathogenese, die die Entstehung von Krankheit im Blick hat.
Nach diesen Prinzipien begleite ich meine Klienten/Innen auf ihrem persönlichen Weg zu mehr Gesundheitskompetenz mit dem nötigen Ernst, aber vor allem mit viel Humor.
 
Humor und Lachen öffnen Herz und Verstand, bringen Bewegung ins Fühlen und Denken und eröffnen uns so völlig neue Lösungsansätze für die Aufgaben, die uns das Leben gerade stellt.
 
Die Methoden/Ausbildungen, mit denen ich arbeite sind:
 
  • Gesundheits- und Ernährungscoaching, ärztl. gepr.
  • Wohlspannungstraining (über 15 Jahre Erfahrung in Atem- und Körperarbeit)
  • Bewegungscoaching, individuell und in kleinen Gruppen (Trainer-B-Lizenz für Reha-Sport)
  • R.E.S.E.T.-Therapie, energetische Kieferbalance nach Philip Rafferty. Einzelbehandlungen, Ausbildung und Workshops mit Dr. Anna Maria Thomae, ebenfalls Mitglied bei HumorCare
  • Matrix-Rhythmus-Therapie, eine sanfte, tiefenwirksame Massage-Therapie auf zellulärer Schwingungsebene
  • Lachyoga im Lachclub Berlin Mitte und in Unternehmen und Institutionen, gerne in Kombination mit humorvoller Stressbewältigung  oder zur Auflockerung von Konferenzen, Fortbildungen etc. (Lachyogaleiterin und Business-Lachyoga-Trainerin)
Ich unterstütze ehrenamtlich die Berliner Lachyoga-Bewegung: www.hauptstadt-lacht.de in allen organisatorischen Belangen.
 
Kontakt:
Andrea Bürger
Bürgergesundheit-Gesundheitscoaching
Ilmenauer Str. 9
14193 Berlin
 
Ernährung, Bewegung, Wohlspannung, Lach-Yoga
Betriebliche Gesundheitsförderung
Mail: buergergesundheit@mail.de
Fest: 030-825 85 09
Mobil: 0173 - 81 41 452